Hildegard Vogelmann

Deutschland, Programmdirektorin bei der GIZ in Kairo, Ägypten

Der Umgang mit dem Anderen und dem Unbekannten ist eine der größten Herausforderungen in unserer Gesellschaft. „ANA HUNNA – ich bin hier“ – als Teil unserer Gesellschaft – als Frau. Und ich fühle mich verantwortlich, mich für eine Welt einzusetzen, die die Geschichte nicht wiederholt, sondern aus dem schlechteren lernt. “

Hildegard Vogelmann, Programmdirektorin bei der deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ GmbH). Sie leitet das Programm „EconoWin“ – Wirtschaftliche Integration von Frauen in der MENA Region.

© Claudia Wiens