Drapeau blanc

Laya Triqui | Nadia Lamhaidi | Dokumentarischer Spielfilm | 21 min | Marokko | 2013 | Arabisch mit englischen Untertiteln
In einer Fischkonservenfabrik in der marokkanischen Stadt Safi arbeiten Frauen unter harten Bedingungen. Wie wird sich ihr Leben verändern, wenn sich eine der Frauen gegen die Unterdrückung ausspricht?

Um ihre Familien zu unterstützen, arbeiten Frauen in der marokkanischen Küstenstadt Safi in einer Sardinenfabrik, in der harte Arbeitsbedingungen durch Modernisierung nur langsam verbessert werden. Als Ranya, eine junge, attraktive und gebildete Frau, keine andere Arbeit finden kann, beschließt Sie, den Platz ihrer Mutter als Fabrikarbeiterin einzunehmen. Doch bald befindet sie sich in einer schwierigen Situation, als ein männlicher Vorgesetzter versucht, sich ihr zu nähern und sie unter Druck setzt. Unterstützt
von einer Kollegin wagt sie es, sich gegen die etablierte Belästigung und Unterdrückung aufzulehnen.

© ANA HUNNA

Main cast: Nouria Benbrahim, Malika Lahouiri, Souad Alaoui, Ahmed, Abdellaoui, Abdeljalil Baemrani, Fatima Zouani, Fouad Zaghloul | Director: Layla Triqui | Idea and Screenplay: Nadia Lamhaidi | Director of Photography: Said Slimani | Editing: Hamid Ouyadri | Sound: Najib Chlih | Aziz Zitouni | Production: Rachid Hamdi, Aya Media Production Audiovisuelle, Casablanca

Drapeau Blanc: Interview with writer Nadia Lamhaidi (2013)

Fordern Sie den Link für das Educational Kit an:

Das Material von ANA HUNNA kann über diese Seite kostenlos bestellt werden. Bitte registrieren Sie sich dafür mit Ihren Kontaktdaten. Wir möchten Sie auch bitten, Ihre Bestellung mit einer Spende an den Verein zu verknüpfen. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

More information

OrganisationPrivate